Jobs

Lautsprecher! Aus Papier. Federleicht. Ultra-dünn. Flexibel. Direkt aus der Druckmaschine!

Was wir mit „T-PAPER“ bezeichnen, ist eine faszinierende Technologie des Instituts für Print- und Medientechnik der TU Chemnitz. T-PAPER (Tone-Paper = Klang-Papier) steht für Lautsprecher, die mittels hochproduktiver Massendruckverfahren unsichtbar in konventionelles Papier eingedruckt werden. Die Weiterentwicklung wird aktuell durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms VIP+ mit 1,37 Mio. EUR gefördert.

Wir möchten nun diese Technologie allumfassend hörbar machen und kommerzialisieren. Zur Verstärkung unseres T-PAPER-Teams suchen wir deshalb eine/n

Betriebswirtschaftler/In mit Gründungsinteresse oder eine/n Entrepreneur/In mit (unmittelbar bevorstehendem) Hochschulabschluss.

Die Kommerzialisierung und Start-up-Gründung sollen im Rahmen eines EXIST-Forschungstransferprojekts erfolgen, in dem eine Anstellung nach TV-L 13 erfolgen würde.

Bereits ab sofort besteht die Möglichkeit der aktiven Mitarbeit (ggf. als wissenschaftliche Hilfskraft) bei der Antragstellung.

Du möchtest die Chance nutzen und zu dieser Hightech-Kommerzialisierung von Anfang an beitragen? Dann kontaktiere bitte Dr. Georg Schmidt (georg.schmidt@mb.tu-chemnitz.de // Tel.: +49 371 531 – 35175), Projektleiter T-PAPER.

————————-

You are interested in transfering a fascinating new technology to market? We are looking for a

Business Economist

or an Entrepreneur to support and to strengthen our T-Paper team for a new business related project.

You are interested? Please contact Dr. Georg Schmidt (georg.schmidt@mb.tu-chemnitz.de) for more information.