Michael Pippig
Software

PFFT: Parallele FFT

Die PFFT ist eine parallele FFT Softwarebibliothek basierend auf MPI. Sie steht unter der GPL Lizenz zur Verfügung. Als Einührung empfehlen wir die Publikation
download PDF download BibTeX
  • M. Pippig: PFFT - An Extension of FFTW to Massively Parallel Architectures
    SIAM J. Sci. Comput., 35(3), C213-C236, 2013. DOI: 10.1137/120885887 Onlineressource verfügbar
Bitte verwenden Sie dieses Paper ebenfalls für Zitierungen.

Downloads

Klonen Sie das aktuelle PFFT Repository von Github
    https://github.com/mpip/pfft
oder wählen Sie einen Release aus der folgenden Liste:
  • pfft-1.0.8-alpha.tar.gz (18. Dezember 2014)
    Ausführliche Dokumentation hinzugefügt.
  • pfft-1.0.7-alpha.tar.gz (04. April 2013)
    Neues Fortran 2003 Interface.
  • pfft-1.0.6-alpha.tar.gz
    Vereinfachtes Interface und schnelleres Tuning.
  • pfft-1.0.5-alpha.tar.gz
    Anpassungen an PNFFT-1.0.3-alpha. Unterstüzung von single, double und long double Genauigkeiten hinzugefügt.
  • pfft-1.0.4-alpha.tar.gz (Update: Bugfix im r2c Interface am 21. Oktober 2011)
    Berechnung d-dimensionaler FFTs auf (d-1)-dimensionalen Prozessgittern hinzugefügt. Die Bibliothek wurde zudem auf r2c, c2r und r2r FFTs erweitert.
  • pfft-1.0.2-alpha.tar.gz (Update: Bugfix im Fortran Interface am 08. März 2011)
    Interface für d-dimensionale FFTs (d>2), vereinfachtes Versenden von Schattenzellen, eine Fortranschnittstelle und einige Bugfixes hinzugefügt.
  • pfft-1.0.1-alpha.tar.gz
    Dies ist eine erste Testversion einer parallelen dreidimensionalen FFT Bibliothek.
Für die Installation wird die FFTW Bibliothek benötigt. Wir empfehlen dringend die neuste Version der FFTW mit Hilfe unserer Installations-Skripte zu installieren. Diese Skripte beheben einige Fehler und verbessern die Laufzeit der FFTW.

Dokumentation

Ein vorläufige Version der Dokumentation steht zum Download bereit.
download PDF
  • M. Pippig: PFFT User manual
Die aktuellste Version der PFFT Dokumentation kann im Quellverzeichnis erzeugt werden per 'make doc'. Für einen schnellen Überblick eigenen sich auch die Testdateien im Verzeichnis 'tests', welche per 'make check' automatisch kompiliert werden.

Python Interface

Ein Python interface ist verfügbar unter
    https://github.com/rainwoodman/pfft-python
Vielen Dank an Yu Feng für die Entwicklung.

Feedback

Zögern Sie nicht uns bei Fragen, Anmerkungen oder Fehlern zu kontaktieren!
Contact: michael.pippig@...

Danksagungen

Die Entwicklung der PFFT Bibliothek wurde durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter dem Förderkennzeichen 01IH08001B unterstützt.

PNFFT: Parallele NFFT

Die PNFFT ist eine parallele Sofwarebibiliothek zur Berechnung der dreidimensionalen nicht-equidistanten FFT. Sie steht unter der GPL Lizenz zur Verfügung. Die Parallelisierung basiert auf MPI. Als Einührung empfehlen wir die Publikation
download PDF download BibTeX
  • M. Pippig und D. Potts: Parallel Three-Dimensional Nonequispaced Fast Fourier Transforms and Their Application to Particle Simulation
    SIAM J. Sci. Comput., 35(4), C411-C437, 2013. DOI: 10.1137/120888478 Onlineressource verfügbar
Bitte verwenden Sie dieses Paper ebenfalls für Zitierungen.

Downloads

Klonen Sie das aktuelle PNFFT Repository von Github
    https://github.com/mpip/pnfft
oder wählen Sie einen Release aus der folgenden Liste:
Für die Installation wird die FFTW und die PFFT Bibliothek benötigt. Wir empfehlen dringend die neuste Version der FFTW mit Hilfe unserer Installations-Skripte zu installieren. Diese Skripte beheben einige Fehler und verbessern die Laufzeit der FFTW. $entry="M. Pippig: PFFT User manual";

Dokumentation

Die Installation der PNFFT verläuft analog zur PFFT-Bibliothek. Die Benutzung wird durch Testbeispiele im Ornder 'tests' gezeigt. Diese Tests werden per 'make check' automatisch kompiliert. Eine ausführliche Dokumentation ist noch in Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen zur Installation oder Benutzung haben.

Feedback

Zögern Sie nicht uns bei Fragen, Anmerkungen oder Fehlern zu kontaktieren!
Contact: michael.pippig@...

Danksagungen

Die Entwicklung der PNFFT Bibliothek wurde durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter dem Förderkennzeichen 01IH08001B unterstützt.

P2NFFT: Partikel-Partikel--NFFT

Die Partikel-Partikel--NFFT (P2NFFT) ist ein generelles Konzept für parallele gitterbasierte Partikelmethoden basierend auf der nichtäquidistanten schnellen Fourier-Transformation. Durch geeignete Wahl der Parameter umfasst es gitterbasierte Ewald-Methoden für periodische Randbedingungen und die schnelle Summation für nichtperiodische Randbedingungen.
Diese Methode ist Bestandteil der ScaFaCoS-Bibliothek. Besuchen Sie die offizielle ScaFaCoS-Internetseite für weitere Informationen.

Installations-Skripte

Die folgenden Skripte Vereinfachen die Installation der Software. Sie lassen sich leicht auf andere Compiler übertragen.
Wichtig: Diese Skripte wenden zusätzlich die folgenden Patches an, welche bereits an FFTW gesendet wurden, aber noch nicht in FFTW-3.3.4 enthalten sind:
  • Es werden zwei weitere globale Transpositionen zum Planer hinzugefügt.
  • Eine zweifache Speicherfreigabe in mpi/transpose-pairwise.c wird behoben.
Hinweis: Installieren Sie zuerst die FFTW-3.3.4.
Hinweis: Installieren Sie zuerst die FFTW-3.3.4 und PFFT-1.0.8-alpha.