23. Chemnitzer Seniorensportspiele 2018

Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Durchführung:  Kreisvorstand Volleyball:  Joachim Uhlig und Lutz Hentschel

Wettkampfort:
                           Mixedturnier im Sportforum Reichenhainer Str.,  3-Felder-Spielhalle (Alte Leichtathletikhalle)

Termin:             So.  02. Dezember 2018 - Eröffnung:  9:15 Uhr
                          Ende gg. 16:00 Uhr (abhängig von der Teilnehmeranzahl)

Teilnehmer:      Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften
                           es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                           müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen

Altersklassen:   Damen Ü35 (Geb.-Jahr 1983 und Älter);  Herren: Ü40 (Geb.-Jahr 1978 und Älter)

Startgeld:           Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos!
                           Wir haben Sponsoren !
Preise:                Es gibt einen akt. Turnier-VB zu gewinnen sowie den Mixed-Pokal, Urkunden für jedes Team

Meldung bis 30. November 2018  mit Angaben der Mannschaften:
                         * Vereinsname bzw. Mannschaftsname
                         * Name des Verantwortlichen (Adresse und Telefon)
                         * Liste der SportlerInnen mit Geburtstag
                          nochmals:
                         - es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                         - beim Mixedturnier müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen !

Es gibt 12 mögliche Startplätze
akt. Anmeldungen:
- Achim's Welt   (Joachim Uhlig / Textima-Süd III+II)
- TSV Brünlos/Thalheim (Ulli Glaske)
- SG Flemming (Thomas Kloepfel)
- Kinski's Erben (Michelle Rudolph)
- MIX29 (Bernd Schneider / Freiberger Volleyballsenioren)
- Die Finalgon-Dealer (Gerald Krause / Ascota)
-
-
-
-
-
-

Anmeldung hier:
per Post:  Joachim Uhlig
           Zöblitzer Straße 13
           09125 Chemnitz
per Email: uhlig@etit.tu-chemnitz.de
Tel p./d.: dienstl. 0371 53133163   priv. 0371 518905
Mobil:     0178 7617422

Startgebühren:..keine !    sondern: jedes Team bekommt zum Turnier 10 Euro bar in die Hand! (ist kein Witz)
..
          *** für  preiswerte Speisen und Getränke wird gesorgt ***
(Kaffee, Würstchen, bel. Brötchen, Kuchen, Stollen, versch. Biersorten, Säfte, Selters und Glühwein)

Ablauf:
Je nach Teamanzahl (8..12) gibt es zwei oder drei Vorrundengruppen A und B (und ggf. C)
mit je 3-4 Teams.
Vor Turnierbeginn erfolgt die Auslosung in die Gruppen. Die Gruppen-Ersten sind gesetzt, lt. Vorjahresplatzierung.
Basierend auf den Resultaten der Vorrunden werden die Kreuzrunden gespielt und danach die Finalrunden...
 
 



22. Chemnitzer Seniorensportspiele 2017

Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Durchführung:  Kreisvorstand Volleyball:  Joachim Uhlig und Lutz Hentschel

Wettkampfort:
                           Mixedturnier im Sportforum Reichenhainer Str.,  3-Felder-Spielhalle (Alte Leichtathletikhalle)

Termin:           So.  03. Dezember 2017 - Eröffnung:  9:15 Uhr
                          Ende gg. 16:00 Uhr (abhängig von der Teilnehmeranzahl)

Teilnehmer:      Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften
                           es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                           müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen

Altersklassen:   Damen Ü35 (Geb.-Jahr 1982 und Älter);  Herren: Ü40 (Geb.-Jahr 1977 und Älter)

Startgeld:           Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos!
                           Wir haben Sponsoren !
Preise:                Es gibt einen akt. Turnier-VB zu gewinnen sowie den Mixed-Pokal, Urkunden für jedes Team

Endplatzierung:  12 mögliche Startplätze gab es
1. Achim's Welt   (Joachim Uhlig / Textima-Süd III+II)
2. Tino's Nachwuchs (Rene Elvers / Textima-Süd III)
3. SG Flemming (Mike Müller)
4. Die Finalgon-Dealer (Gerald Krause / Ascota + SGA)
5. Die Blockierten / Volley '79  (M. Stüve + M. Kurth / TuS Eberdorf)
6. Meinersdorf  (Erich Weiß / SV Meinersdorf + T. Thalheim)
7. MIX29 (Bernd Schneider / Freiberger Volleyballsenioren)
8. Kinski's Enkel (Michelle Rudolph, ehem. TSG Mixxer)
9. Dream-Team (Gundula Härtlein, Achim Schwind)
10.Gablenzer Oldie-Mixed (Walter Neubert)

Anmeldung hier:
per Post:  Joachim Uhlig
           Zöblitzer Straße 13
           09125 Chemnitz
per Email: uhlig@etit.tu-chemnitz.de
Tel p./d.: dienstl. 0371 53133163   priv. 0371 518905
Mobil:     0178 7617422
..
Ablauf:
Je nach Teamanzahl (8..12) gibt es zwei oder drei Vorrundengruppen A und B (und ggf. C)
mit je 3-4 Teams.
Vor Turnierbeginn erfolgt die Auslosung in die Gruppen. Die Gruppen-Ersten sind gesetzt, lt. Vorjahresplatzierung.
Basierend auf den Resultaten der Vorrunden werden die Kreuzrunden gespielt und danach die Finalrunden...



21. Chemnitzer Seniorensportspiele 2016

Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Durchführung:  Kreisvorstand Volleyball:  Joachim Uhlig und Lutz Hentschel

Wettkampfort:
                           Mixedturnier im Sportforum Reichenhainer Str.,  3-Felder-Spielhalle (Alte Leichtathletikhalle)

Termin:           So.  04. Dezember 2016 - Eröffnung:  9:15 Uhr
                          Ende gg. 16:00 Uhr (abhängig von der Teilnehmeranzahl)

Teilnehmer:      Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften
                           es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                           müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen

Altersklassen:   Damen Ü35 (Geb.-Jahr 1981 und Älter);  Herren: Ü40 (Geb.-Jahr 1976 und Älter)

Startgeld:           Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos!
                           Wir haben Sponsoren !
Preise:                Es gibt einen akt. Turnier-VB zu gewinnen sowie den Mixed-Pokal, Urkunden für jedes Team

Meldung bis 03. Dezember 2016  mit Angaben der Mannschaften:
                         * Vereinsname bzw. Mannschaftsname
                         * Name des Verantwortlichen (Adresse und Telefon)
                         * Liste der SportlerInnen mit Geburtstag
                          nochmals:
                         - es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                         - beim Mixedturnier müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen !

Anmeldung hier:
per Post:  Joachim Uhlig
           Zöblitzer Straße 13
           09125 Chemnitz
per Email: uhlig@etit.tu-chemnitz.de
Tel p./d.: dienstl. 0371 53133163   priv. 0371 518905
Mobil:     0173 8143864 oder 0178 7617422

Ablauf:
Je nach Teamanzahl (8 oder 9) gibt es zwei oder drei Vorrundengruppen A und B (und ggf. C)
mit je 3-4 Teams.
Vor Turnierbeginn erfolgt die Auslosung in die Gruppen.
Basierend auf den Resultaten der Vorrunde spielen die Mixed-Teams Kreuzrunden und danach die Finalrunden...


Kreuzrunden:
1.A-2.B: Achims Welt - Volley 79 III  2:0 (25:16,25:11)
1.B-2.A: Finalgon Dealer - Dream Team 2:0 (25:12, 25:21)

Plätze 5,6,7:
Gablenz - Meinersdorf und Gablenz - Volley 79 IV: je 0:2
Meinersdorf - Volley 79 IV: 2:0 (25:23, 25:18)

Platz 3/4:
Volley 79 III - Dream Team:  2:0 (27:25, 25:21)

Platz 1/2:
Finalgon Dealer - Achims Welt: 2:0 (25:19, 25:21)

Es nahmen 7 Teams teil. Hier die Endplatzierung:
1. Finalgon-Dealer (Gerald Krause / Ascota + SGA)
2. Achim's Welt  (Joachim Uhlig / Textima-Süd II/III)
3. Volley'79 III (Michael Kurth)
4. Dreamteam (Joachim Schwind)
5. Meinersdorf  (Erich Weiß / SV Meinersdorf + T. Thalheim)
6. Volley'79 IV (Steffen Wostratzky)
7. Gablenzer Oldie-Mixed (Walter Neubert)

Gruppenfoto vom Oldie-Turnier 2016:

 



20. Chemnitzer Seniorensportspiele 2015

Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Durchführung:  Kreisvorstand Volleyball:  Joachim Uhlig und Lutz Hentschel

Wettkampfort:
                           Mixedturnier im Sportforum Reichenhainer Str.,  3-Felder-Spielhalle (Alte Leichtathletikhalle)

Termin:           So.  06. Dezember 2015 - Eröffnung:  9:15 Uhr
                          Ende gg. 16:00 Uhr (abhängig von der Teilnehmeranzahl)

Teilnehmer:      Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften
                           es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                           müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen

Altersklassen:   Damen Ü34 (Geb.-Jahr 1980 und Älter);  Herren: Ü39 (Geb.-Jahr 1975 und Älter)

Startgeld:           Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos!
Preise:                Es gibt einen akt. Turnier-VB zu gewinnen sowie den Mixed-Pokal, Urkunden für jedes Team

Meldung  bis 05. Dezember 2015  mit Angaben der Mannschaften:
                         * Vereinsname bzw. Mannschaftsname
                         * Name des Verantwortlichen (Adresse und Telefon)
                         * Liste der SportlerInnen mit Geburtstag
                          nochmals:
                         - es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                         - Mixedturnier, d.h. es müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen


Kreuzrunden:
1.A-2.B: Ascotagemisch   - Achims Welt 0:2 (24:26,19:25)
1.B-2.A: Die Blockierten - Meinersdorf 2:0 (25:16, 25:13)

Plätze 5,6,7:
Volley 79 - TSG MiXXer 2:0 (21:13, 21:6)
Volley 79 - Gablenzer Oldies 2:0 (21:13, 21:8)
Gablenzer Oldies - TSG MiXXer 2:1 (21:19, 19:21, 15:9)

Platz 3/4:
Ascotagemisch - Meinersdorf 2:0 (25:11, 25:14)

Platz 1/2:
Achims Welt - Die Blockierten  2:0 (25:15, 25:19)

Endplatzierung:
1. Achim's Welt  (Joachim Uhlig / Textima-Süd II/III)
2. Die Blockierten  (Michael Stüve / TuS Eberdorf )
3. Ascotagemisch (Gerald Krause / Ascota + Helberdorf, SGA)
4. Meinersdorf  (Erich Weiß / SV Meinersdorf + T. Thalheim)
5. Volley'79 (Steffen Wostratzky)
6. Gablenzer Oldie-Mixed (Walter Neubert)
7. TSG MiXXer (Mixed-Stadtligateam, Michelle Rudolph)



Anmeldungen:
per Post:  Joachim Uhlig
           Zöblitzer Straße 13
           09125 Chemnitz
per Email: uhlig@etit.tu-chemnitz.de
Tel p./d.: dienstl. 0371 53133163   priv. 0371 518905
Mobil:     0178 7617422

Ablauf:
Es gibt je nach Teamanzahl zwei oder drei Vorrundengruppen A und B (und C)
mit je 3-4 Teams.
Vor Turnierbeginn erfolgt die Auslosung in die Gruppen.
Basierend auf den Resultaten der Vorrunde spielen die Mixed-Teams Kreuzrunden und danach die Finalrunden.
 



19. Chemnitzer Seniorensportspiele 2014

Wir sind demografisch eine sehr alte Stadt - diesmal ist das aber ein Vorteil:
Wir richten die besten Seniorenstadtsportspiele Deutschlands aus, bzgl. Volleyball

Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Durchführung:  Kreisvorstand Volleyball:  Joachim Uhlig und Lutz Hentschel

Wettkampfort:
                           Mixed + Herren:   Sportforum Reichenhainer Str.,  3-Felder-Spielhalle (Alte Leichtathletikhalle)

Termine:           Mixed:  So.  30. November 2014 - Eröffnung:  9:00 Uhr / Ende gg. 14:30 Uhr
                          Herren:   im Anschluss an das vorherige Turnier,  ca. 14:30 Uhr   / Ende gg. 18:00 Uhr

Teilnehmer:      Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften
                           es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                           bei Mixed müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen

Altersklassen:   Damen Ü34 (Geb.-Jahr 1979 und Älter);  Herren: Ü39 (Geb.-Jahr 1974 und Älter)

Startgeld:           Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos!
Preise:                Es gibt einen akt. Turnier-VB zu gewinnen sowie den Mixed-Pokal, Urkunden für jedes Team

Meldung  bis 28. November 2014  mit Angaben der Mannschaften:
                         * Vereinsname bzw. Mannschaftsname
                         * Name des Verantwortlichen (Adresse und Telefon)
                         * Liste der SportlerInnen mit Geburtstag (Zugeständnis:  ein Spieler/in darf noch 39/34 sein)
                          nochmals:
                         - es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                         - bei Mixed müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen

Endplatzierung Mixed:
1. Ascotagemisch (Gerald Krause / Ascota + CPSV)
2. Frohes Fest = TuS Eb. (Michael Stüve)
3. Achim's Welt  (Joachim Uhlig / Textima-Süd + SGA)
4. SSV Rottluff (Ines Beckmann)
5. Volley'79  - (Heiko Schön)
6. Meinersdorf  (Erich Weiß / SV Meinersdorf + Thalheim)
7. MotoTex  (Roland Bartsch / Textima-Süd + SSV)
8. Gablenzer Oldie-Mixed (Walter Neubert)

Endplatzierung Herren:
1. Ascotagemisch (Gerald Krause)
2. Achim's Welt  (Steffen Klemmer)
3. Die Flemminge (Mike Müller)
4. Achim's Welt Gemisch = AWG  (Joachim Uhlig + SchiriTeam)

Anmeldungen:
per Post:  Joachim Uhlig
           Zöblitzer Straße 13
           09125 Chemnitz
Email:     uhlig@etit.tu-chemnitz.de
Tel p./d.: dienstl. 0371 53133163   priv. 0371 518905
Mobil:     0178 7617422

Startgebühren:   Keine !
Für  preiswerte Speisen und Getränke wird gesorgt !
(Kaffee, Würstchen, bel. Brötchen, Kuchen, Stollen, versch. Biersorten, Säfte, Selters)

Ablauf:
Beim Mixed-Turnier gibt es zwei Vorrundengruppen A und B mit je 4 Teams.
Alle Teams werden zu Turnierbeginn in die Gruppen gelost.
Basierend auf den Resultaten der Vorrunde spielen die Mixed-Teams Kreuzrunden und danach Finalrunden.

Kreuz 1:     Ascotagemisch - Achims Welt   2:0 (16:14, 15:8)
Kreuz 2:     Frohes Fest - SSV Rottluff    2:1 (13:15, 15:8, 15:6)

um Platz 7:  Mototex - Gablenz-Oldies      2:0 (15:3, 15:10)
um Platz 5:  Volley'79 - Meinersdorf       2:1 (13:15, 10:15, 15:10)
um Platz 3:  Achims Welt  - SSV Rottluff  2:0 (15:7, 15:12)
Finale:      Ascotagemisch  - Frohes Fest  2:0 (15:5, 15:7)



18. Chemnitzer Seniorensportspiele 2013

Wir sind demografisch eine sehr alte Stadt - diesmal ist das aber ein Vorteil:
Wir richten Top-Seniorenstadtsportspiele aus, bzgl. Volleyball

Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Durchführung:  Kreisvorstand Volleyball:  Joachim Uhlig und Lutz Hentschel

Wettkampfort:
                           Mixed + Herren:   Sportforum Reichenhainer Str.,  3-Felder-Spielhalle (Alte Leichtathletikhalle)

Termine:           Mixed:  Sa.  30. November 2013 - Eröffnung:  9:15 Uhr / Ende gg. 14-15 Uhr
                          Herren:   im Anschluss an das Mixed-Turnier,  ca. 14:30 Uhr   / Ende gg. 18:00 Uhr

Teilnehmer:      Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften
                           es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                           bei Mixed müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen

Altersklassen:   Damen Ü34 (Geb.-Jahr 1978 und Älter);  Herren: Ü39 (Geb.-Jahr 1973 und Älter)

Startgeld:           Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos!
Preise:                Es gibt einen akt. Turnier-VB zu gewinnen sowie den Mixed-Pokal, Urkunden für jedes Team

Meldung  bis 29. November 2013  mit Angaben der Mannschaften:
                         * Vereinsname bzw. Mannschaftsname
                         * Name des Verantwortlichen (Adresse und Telefon)
                         * Liste der SportlerInnen mit Geburtstag (Zugeständnis:  ein Spieler darf noch 39 sein)
        nochmals:
                         - es sind Spielgemeinschaften zulässig (aus max. 2 Vereinen bzw. Sportgruppen)
                         - bei Mixed müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen

Endplatzierung Mixed:
im Finale:   Achims Welt - DreamTeam  2:1 (10:15, 15:12, 12:10)

1. Achim's Welt  (Joachim Uhlig / Textima-Süd + SSV Chemnitz)
2. Dream-Team 2013  (Gundula Härtlein / SV A.Friedrich Chmz.)
3. Herbstwind  (Peter Strasser/ BSV Limbach-Ob.)
4. Ü40-Party (Michael Stüve / TuS Ebersdorf Chemnitz)
5. Meinersdorf  (Erich Weiß / SV Meinersdorf + Thalheim)
6. Mototex  (Roland Bartsch / Textima-Süd Chmz.)
7. Gablenzer Oldie-Mix (Walter Neubert / TuSV GablenzChmz.)

Platzierung Herren:
1.  TuS Ascota (Gerald Krause)
2. Achim's Welt  (Joachim Uhlig)              2:0 (25:18, 26:24) für TuS Ascota

Anmeldungen:

       per Post:  Joachim Uhlig
                  Zöblitzer Straße 13
                  09125 Chemnitz
       Email:     uhlig@etit.tu-chemnitz.de
       Tel p./d.: dienstl. 0371 53133163   priv. 0371 518905
       Mobil:    0178 7617422
Startgebühren:   Keine !
Für  preiswerte Speisen und Getränke wird gesorgt !
(Kaffee, Würstchen, bel. Brötchen, Kuchen, Stollen, versch. Biersorten, Limo, Selters, Obst)

Ablauf:
Beim Mixed-Turnier gibt es zwei bis drei Vorrundengruppen A, B und C mit je 3 Teams oder mit je 4 Teams.
In jeder Gruppe befindet sich einer der Ersten vom Vorjahresturnier.
Die anderen Teams werden zu Turnierbeginn hinzugelost.
Je nach den Resultaten der Vorrunde spielen die Mixed-Teams Kreuzrunden und danach Finalrunden.


17. Chemnitzer Seniorensportspiele 2012

Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Durchführung:  Kreisvorstand Volleyball:  Joachim Uhlig und Lutz Hentschel

Wettkampfort:
                            Herren:   SH Abendgymnasium Chemnitz, Arno-Schreiter-Str. 1-3
                            Mixed:   Sportforum Reichenhainer Str.,  3-Felder-Spielhalle (Alte Leichtathletikhalle)
 

Termine:           Herren:  Sa., 01.Dezember 2012  - Eröffnung:  13:15 Uhr  => auf Grund weniger Meldungen (2) ausgefallen!
                           Mixed:  So., 02. Dezember 2012  - Eröffnung:  9:30 Uhr    Spielbeginn: 10:00 Uhr   Ende gg. 15-18 Uhr

Teilnehmer:      Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften,
Hinweis:            bei Mixed müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen.

Altersklassen:   Damen Ü35 (Geb.-Jahr 1976 und Älter)     Herren Ü39 (Geb.-Jahr 1972 und Älter)

Platzierung 2012:
1. Herbstwind   (Peter Strasser)
2. Meinersdorf  (Erich Weiß)
3. Mototex  (Roland Bartsch)
4. SSV Ruttluff (Ines Beckmann)
5. Achim's Welt  (Joachim Uhlig)
6. Schnelle Eingreiftruppe (Christian Walther)
7. TuS Gablenz (Walter Neubert)
 

Meldung :      bis 30. November 2012 mit Angaben der Mannschaften:
- Vereinsname bzw. Mannschaftsname
- Name des Verantwortlichen (Adresse und Telefon)
- Liste der SportlerInnen mit Geburtstag

Startgebühren:   Keine !
Für  preiswerte Speisen und Getränke wird gesorgt !

Meldungen an:

          Joachim Uhlig
          Zöblitzer Straße 13
          09125 Chemnitz
          Email:  uhlig@etit.tu-chemnitz.de
          Mobil:  0178 / 7617422,   dienstl. 0371 / 53133163



16. Chemnitzer Seniorensportspiele 2011

         Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
          Mit der Durchführung beauftragt:  Kreisvorstand Volleyball  (Lutz Hentschel und Joachim  Uhlig)

Meldung / Angaben zu den Mannschaften   bis  Do., 1. Dezember 2011

- Vereinsname bzw. Mannschaftsname  (Spielgemeinschaften erlaubt,  z.B. 2 Vereine zusammengelegt)
- Nicht-Chemnitzer dürfen natürlich auch teilnehmen
- Name des Verantwortlichen (Adresse und Telefon)
- Liste der SportlerInnen mit Geburtstag
Platzierung Mixed:      (es gab drei 3er Gruppen)

höchste Kategorie: "Old-Mixed-Profis"
1. Achim's Welt  (Joachim Uhlig)
2. TuS Ebersdorf  (Lutz Hentschel)
3. Herbstwind   (Peter Strasser)

mittlere Kategorie: "Alte Schmetterlinge"
1. Dream-Team 2011  (Steffen Klemmer)
2. SSV Rottluff  (Ines Beckmann)
3. Mototex  ( Roland Bartsch)

untere Kategorie: "Knochen-Mix"
1. Meinersdorf  (Erich Weiss)
2. Sixtynine  ( Franklin Stöckel)
3. TuSV Gablenz  (Walter Neubert)
 

Platzierung Herren:       (es gab zwei 3er Gruppen)

"Old-Men-Profi-Liga"
1. Ascota Ü41 (Gerald Krause)
2. Alte Hasen (Ralph Weber)
3. Volley ´79  (Heiko Schön)
4. Achims Welt  (Joachim Uhlig)
5. Flemminge (Mike Müller)
6. Sixtynine (Franklin Stöckel)

Startgebühren:   Keine !
Für  preiswerte Speisen und Getränke wird gesorgt !

Meldungen an:

          Joachim Uhlig
          Zöblitzer Straße 13
          09125 Chemnitz
          Email:  uhlig@etit.tu-chemnitz.de
          Mobil:  0178 / 7617422,   dienstl. 0371 / 53133163
Ort:          Sportforum Chemnitz, Reichenhainer Str., Spielhalle
              (Alte Leichtathletikhalle, 3-Felder-Halle)

Termin:       Sonntag 04. Dezember 2011
und
Zeiten:       Mixed:    9:00  - 14:15 Uhr
              Herren:   14:30 - 18:30 Uhr
 

Teilnehmer:   offen, d.h.: Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften
              Hinweise:
              beim Mixed-Turnier müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen
              Spielgemeinschaften sind erlaubt (z.B. 2 Vereine gemeinsam)

Alter:        Damen ab 32 Jahre  (Geb.-Jahr 1979 und älter)
              Herren ab 36 Jahre (Geb.-Jahr 1975 und älter)
 

Leistungsklassen Modus:     offene Klasse

Beim Mixed-Turnier gibt es drei Vorrundengruppen A, Bund C mit je 3 Teams
oder Gruppen A, B, C mit je 4 Teams.
In jeder Gruppe befindet sich einer der Ersten drei vom Vorjahresturnier.
Die anderen Teams werden zu Turnierbeginn hinzugelost.

Je nach den Resultaten der Vorrunde spielen die Mixed-Teams Kreuzrunden.
Die Vorrunden-Ersten haben spielfrei, Zweite und Dritte spielen ein Hoffnungskreuz.
Die Sieger dieser 3 Spiele müssen dann noch ein Kreuzspiel gg. die Gruppen-Ersten A, B,C machen.
es ergeben sich nun wieder 3er Gruppen in den entsprechenden Leistungsklassen (s. unten, Vorjahr)
- also wird keiner benachteiligt, alle haben gleiche Chancen und spielen auf ähnlichem Leistungsniveau
- in den Gruppen spielen die Mannschaften um die Platzierung bzw. um die Medaillienfarben

Die Herren bilden eine Gruppe, Spiele jeder gg. jeden..
(Bei den Herren wird eine geringere Beteiligung -als wie bei Mixed- erwartet)

Es wird nach Zeit gespielt, es erfolgt dabei ein gemeinsamer An- und Abpfiff.
Konkret spielen wir beim Mixed-Turnier 2 x 10 min., also zwei Sätze. Jeder Satz wird einzeln gezählt.
Es kann also 1:1, 0:2, 2:0 ausgehen (bei gleichen Ballpunkten auch 0,5:1,5 bzw. 1,5:0,5)
Diese Resultate werden in den Tabellen der Vor- oder Endrunden erfasst.
 


15. Chemnitzer Seniorensportspiele 2010

         Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.
          Mit der Durchführung beauftragt:
         Kreisvorstand Volleyball  (Lutz Hentschel und Joachim  Uhlig)

Meldung / Angaben zu den Mannschaften   bis  Do., 2. Dezember 2010

- Vereinsname bzw. Mannschaftsname
   (Spielgemeinschaften sind erlaubt,  z.B. 2 Vereine zusammengelegt,
   Nicht-Chemnitzer dürfen natürlich auch teilnehmen)
- Name des Verantwortlichen (Adresse und Telefon)
- Liste der SportlerInnen mit Geburtstag
Startgebühren:   Keine !
Für  preiswerte Speisen und Getränke wird gesorgt !

Meldungen an:

          Joachim Uhlig
          Zöblitzer Straße 13
          09125 Chemnitz
          Email:  uhlig@etit.tu-chemnitz.de
          Mobil:  0178 / 7617422,   dienstl. 0371 / 53133163
Ort:          Sportforum Chemnitz, Reichenhainer Str., Spielhalle
              (Alte Leichtathletikhalle, 3-Felder-Halle)

Termin:       Samstag 04. Dezember 2010
und
Zeiten:       Mixed:    9:00  - 14:15 Uhr
              Herren:   14:30 - 19:00 Uhr
 

Teilnehmer:   offen, d.h.: Aktive, Stadtliga, klassische Freizeitmannschaften
              Hinweise:
              beim Mixed-Turnier müssen mind. 2 Frauen auf dem Feld stehen
              Spielgemeinschaften sind erlaubt (z.B. 2 Vereine gemeinsam)

Alter:        Damen ab 32 Jahre  (Geb.-Jahr 1978 und älter)
             Herren ab 36 Jahre (Geb.-Jahr 1974 und älter)

Mixed-Platzierung 2010:
           x : y Sätze    (+bd) Ball-Diff.
höchste Kategorie: "Old-Mixed-Profis"
1. Ascota-Mixed  (Gerald Krause)  4:0  (  )
2. TuS Ebersdorf  (Lutz Hentschel)  2:2  (  )
3. Dream-Team 2010  (Steffen Klemmer)  0:4 (  )

mittlere Kategorie: "Alte Schmetterlinge"
1. Herbstwind   (Peter Strasser)  4:2  (  )
2. Achim's Welt  (Joachim Uhlig)  3:2  (  )
3. Meinersdorf  (Erich Weiss)  1:4  (  )

untere Kategorie: "Knochen-Mix"
1. TuSV Gablenz  (Walter Neubert)  4:0  (  )
2. CPSV-U60  (Günter Hahn)  2:2  (  )
3. MsG Netzakrobaten  (Roland Braun)  1:4
 

Herren-Platzierung von 2010:

"Old-Men-Profi-Liga"
1. TuS Ascota I  (Gerald Krause)  8:0  (+66)
2. Achims Welt  (Joachim Uhlig)  6:2  (+37)
3. Volley ´79  (Heiko Schön)  4:4  (+5)
4. Mototex (Roland Bartsch)  2:6  (-40)
5. Mittelbacher SV 08 (Jörg Geißler)  0:8  (-78)
 



14. Chemnitzer Seniorensportspiele 2009
          Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.      Sa., 05.12.2009

Mit der Durchführung beauftragt:  Kreisvorstand Volleyball (Joachim  Uhlig)

Mixed-Platzierung von 2009:
            x : y Sätze    (+bd) Ball-Diff.
höchste Kategorie: "Old-Mixed-Profis"
1. TuS Ebersdorf  (Lutz Hentschel)  5:1  (+25)
2. Dream-Team 2009  (Steffen Klemmer)  5:1 (+19)
3. Achim's Welt  (Joachim Uhlig)  2:4
4. Meinersdorf  (Erich Weiss)  0:6

mittlere Kategorie: "Alte Schmetterlinge"
1. SSV Rottluff  (Ines Beckmann)  3:1  (+20)
2. TuSV Gablenz  (Uwe Noack)  3:1  (+1)
3. Galaxy Helbersdorf (Frank Stöckl)  0:4

untere Kategorie: "Knochen-Mix"
1. Herbstwind   (Peter Strasser)  4:0
2. CPSV-U60  (Günter Hahn)  2:2
3. Old Schmetterhand  (Bernd Wade)  0:4
 

Herren-Platzierung von 2009:

"Old-Men-Profi-Liga"
1. TuS Ascota I  (Gerald Krause)  8:0  (+68)
2. Textima-Süd II  (Joachim Uhlig)  4:4  (+9)
3. B/W Röhrsdorf  (Karsten Pelzer)  4:4 (+3)
4. Makkabi  (Alexander Lurie)  2:6  (-37)
5. Volley ´79  (Heiko Schön)  2:6  (-43)
 



13. Chemnitzer Seniorensportspiele 2008
          Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.      Sa., 06.12.2008

Mit der Durchführung beauftragt:  Kreisvorstand Volleyball (Joachim  Uhlig)

Mixed-Platzierung von 2008:

höchste Kategorie: "Old-Mixed-Profis"
1. TuS Ebersdorf  (Lutz Hentschel)
2. Klemmer-Team  (Steffen Klemmer)
3. Herbstwind   (Peter Strasser)
4. Textima-Mixed  (Joachim Uhlig)

mittlere Kategorie: "Alte Schmetterlinge"
1. Meinersdorf  (Erich Weiss)
2. TuSV Gablenz  (Uwe Noack)
3. SSV Rottluff  (Ines Beckmann)
4. Ball im Aus  VTB Chemnitz  (Jeanette Freier)

untere Kategorie: "Knochen-Mix"
1. CPSV-U60  (Günter Hahn)
2. MsG Netzakrobaten  (Roland Braun)
3. Old Schmetterhand  (Bernd Wade)
4. SSV SG17  ( Jens Dittmar)
 

Herren-Platzierung von 2008:

"Old-Men-Profi-Liga"
1. TuS Ascota I  (Gerald Krause)
2. Textima-Süd II  (Joachim Uhlig)
3. SG Flemming  (Lutz Atzendorf
4. Volley ´79  (Heiko Schön)
5. B/W Röhrsdorf  (Karsten Pelzer)
6. Gymn.-Verein Gablenz  (Egon Franke)
 



12. Chemnitzer Seniorensportspiele 2007
            Veranstalter:   Stadtsportbund Chemnitz e. V.        Sa., 08.12.2007

Mixed-Platzierung von 2007:

höchste Kategorie: "Old-Mixed-Profis"
1. Textima-Mixed
2. TuSV Gablenz
3. Klemmer-Team
4. SSV Chemnitz

mittlere Kategorie: "Alte Schmetterlinge"
1. Rottluff
2. TuS Ebersdorf
3. CPSV-U60
4. VTB Chemnitz

untere Kategorie: "Knochen-Mix"
1. Meinersdorf
2. Harthau-Oldies
3. Helbersdorf
 

Herren-Platzierung von 2007:

höchste Kategorie: "Old-Profi-Liga"
1. Textima-Süd II
2. TuS Ascota I
3. Textima-Süd III
4. Volley ´79

mittlere Kategorie: "Old Schmetterhand"
1. Röhrsdorf
2. SG Flemming
3. Makkabi
4. Judo-Oldies

untere Kategorie: "Alte Knochen"
1. Golfbad
2. Gymn.-Verein Gablenz
3. MsG Freizeit