Ansetzungen der Kreis-Pokalspiele 1998

Ansetzungen für die erste Pokalrunde
        Heimrecht haben jeweils die erstgenannten Teams
        Gespielt wird über 2 Gewinnsätze
        fettgedruckte Mannschaften sind eine Runde weiter

        Spieltermine: 18.5.-29.5.98

1-1     TSV Zschopau            - SV Scharfenstein      2:0
        TSV Zschopau            - TSV Zschopau II       2:0
        SV Scharfenstein        - TSV Zschopau II       2:0

1-2     CPSV/Jugend I           - TuS Gablenz 1984      2:0
        VbF Hutholz II hat sich aufgelöst

1-3     Hartmannsdorfer SV 05   - Rabenstein            2:0
        SG Adelsberg II nicht angetreten

1-4     SV Textima Süd IV       - TuS Ascota II         2:0
        SV Textima Süd IV       - TuS Ebersdorf         2:0
        TuS Ascota II           - TuS Ebersdorf         2:1

1-5     CWSV II weiter 
        BSV Limbach/O. III und AOK Chemnitz verzichten

1-6     USG II                  - SV Textima Süd III    2:1
        USG II                  - SV Eintracht          2:0
        SV Textima Süd III      - SV Eintracht          2:1

1-7     Tus Spinnbau weiter
        SG Adelsberg I und SG Helbersdorf II haben verzichtet

1-8     VbF Hutholz I           - SV A.-Friedrich       0:2
        VbF Hutholz I           - HSV 05/Jugend         2:0
        SV A.-Friedrich         - HSV 05/Jugend         2:0

1-9     ESV Lok Chemnitz        - CPSV/Jugend II        2:0

Ansetzungen für die zweite Pokalrunde 1998
        Heimrecht haben jeweils die erstgenannten Teams
        Gespielt wird über 2 Gewinnsätze
        fettgedruckte Mannschaften sind eine Runde weiter

        Spieltermine: 8.6.-19.6. 
        Die Spiele 2-2 uns 2-3 finden beim TuS Ascota I , 2-4 und 2-5  
        beim SV Textima-Süd I sowie 2-6 und 2-7 bei SG Helbersdorf I statt

2-1     CPSV IV,Post SV II, TSV Zschopau - CPSV IV weiter
2-2     TuS Ascota I            - CPSV/Jugend I         2:0
2-3     SV Textima Süd II       - HSV 05                2:0
2-4     CWSV I                  - SV Textima Süd IV     2:0
2-5     SV Textima Süd I        - CWSV II               2:0
2-6     SG Helbersdorf I        - USG II                2:0
2-7     CPSV III                - TuS Spinnbau (n.a.)   2:0
2-8     USG I                   - SV A.-Friedrich       2:0
        USG I                   - ESV Lok Chemnitz      2:1
        ESV Lok Chemnitz        - SV A.-Friedrich       2:1


Ansetzungen für die dritte Pokalrunde 1998
        Heimrecht haben jeweils die erstgenannten Teams
        Gespielt wird über 2 Gewinnsätze
        fettgedruckte Mannschaften sind eine Runde weiter

        Mi 30.09.98,19:15 Uhr, TH Körnerschule, Körnerplatz
3-1     CPSV IV                 - TuS Ascota I          1:2
3-2     SV Textima Süd II       - CWSV I                2:0

        Do 01.10.98,19:45 Uhr, TH Keller-Schule, J.-Dick-Str.
3-3     SV Textima Süd I        - SG Helbersdorf I      3:1
3-4     3 Gewinnsätze
        CPSV III                - USG I                 0:3

Ansetzungen für die Finalrunde 1998
Halbfinale: Mo 12.10.98,19:30 Uhr, 3 Gewinnsätze

H-1     TuS Ascota I            - SV Textima Süd II     3:0
H-2     SV Textima Süd I        - USG I                 3:0

Finale: 
        12.10.98
        Tus Ascota              - SV Textima Süd I      3:0

        Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft TuS Ascota I  
        zum Gewinn des Kreispokals, viel Erfolg im Bezirkspokal.

        1.Runde Bezirkspokal -> Ende Oktober 98