[deutsch] [english] PHP version

File: /~heha/hs/t_und_m.zip[Download]/KEYSHIFT.TXT

Show line numbers
======================================================
KEYSHIFT.DLL -  "Verschiebung" des grauen Tastenblocks
		nach oben in gewohnte Lage
======================================================

Gewisse Leute fallen immer wieder auf chinesische Marketingideen herein,
und dummerweise gewöhnen sie sich sogar daran!

Hier geht es um einen "nach unten" verschobenen Tastenblock, um
Platz zu machen für drei Extra-Tasten.

Der unangenehme (und völlig unnötige) Nebeneffekt:
Die häufig benutzten Tasten "Entf" (Del), "Pos1" (Home), "Ende" (End),
"BildAuf" (PageUp) und "BildAb" (PageDown) liegen nicht an der
gewohnten Position, und Vertipper, Fluchen und (als Ergebnis
fortwährenden Fluchens) fliegende Tastaturen.


Funktion:
---------
Die Tasten werden durch diesen Treiber weitestgehend an ihre angestammte
Lage "zurückemuliert".
Die Extra-Tasten können leider nicht umprogrammiert werden (ich weiß
nicht wie); deshalb wurde der Tastenblock nur "verdreht".

	+-------+-------+-------+		+-------+-------+-------+
	|	|	|	|		|	|	|	|
	| Mond	| Sonne |Ein/Aus|		| Mond	| Sonne |Ein/Aus|
	|	|	|	|		|	|	|	|
	+-------+-------+-------+		+-------+-------+-------+
	      Extra-Tasten


	+-------+-------+-------+		+-------+-------+-------+
	|	|	|	|		|	|	|	|
	| Druck	| Rollen| Pause	|		| Einfg	| Pos1	| Bild ^|
	|	|	|	|		|	|	|	|
	+-------+-------+-------+		+-------+-------+-------+
	|	|	|	|		|	|	|	|
	| Einfg	| Pos1	| Bild ^|	==>	| Entf	| Ende	| Bild v|
	|	|	|	|		|	|	|	|
	+-------+-------+-------+		+-------+-------+-------+
	|	|	|	|		|	|	|	|
	| Entf	| Ende	| Bild v|		| Druck	| Rollen| Pause	|
	|	|	|	|		|	|	|	|
	+-------+-------+-------+		+-------+-------+-------+
		|	|				|	|
		|   ^	|				|   ^	|
		|	|				|	|
	+-------+-------+-------+		+-------+-------+-------+
	|	|	|	|		|	|	|	|
	|   <-	|   v	|  ->	|		|   <-	|   v	|  ->	|
	|	|	|	|		|	|	|	|
	+-------+-------+-------+		+-------+-------+-------+


Konfiguration:
--------------
Keine.
Es empfiehlt sich, bei reibungslosem Programmablauf die Tastenköpfe
entsprechend umzutauschen.
Mit einem kleinen Schlitzschraubendreher können die Tasten leichter
abgehebelt werden.


Bugs:
-----
Der BildAuf-Taste fehlt die automatische Wiederholfunktion (AutoRepeat)
entsprechend der ursprünglichen Tastenfunktion (=Pause, hat als einzige
Taste keine Wiederholfunktion).
Unter DOS und in der DOS-Box ist die Emulation nicht wirksam;
hier wäre ein DOS-Treiber nachzuliefern.
Unter Windows NT/2K/XP keine Funktion, siehe jedoch
"http://www.tu-chemnitz.de/~heha/viewzip.cgi/hs_freeware/maus32.zip/".


Installieren und Laden:
-----------------------
Die Dateien LOADLIB.EXE und KEYSHIFT.DLL werden ins Windows-
Verzeichnis (oder ein anderes lokales Verzeichnis) kopiert.
Ins Windows-Verzeichnis kopiert, kann die KEYSHIFT.REG
ausgeführt werden, um den Treiber als Dienst beim Systemstart
zu laden (nicht bei Windows 3.x).

Die Kommandozeile, z.B. in der Autostart-Gruppe, ist folgende:

loadlib.exe keyshift.dll

Das Entladen der DLL ist nicht direkt vorgesehen; dies kann der
versierte Anwender mit KILLDLL bewerkstelligen.


Copyright und Garantie:
-----------------------
Dieses Programm ist Freeware und darf sowohl privat als
auch kommerziell verwendet werden. Gebühren dürfen nicht
erhoben werden.
Der Quelltext darf weiter verwendet werden. Fragen zum
Quelltext bitte an die unten angegebene Adresse mailen.

Ich übernehme keine Garantie für die Funktion des Programms,
und auch nicht für Schäden, die durch (meinerseits
ungewollte) Fehlfunktionen entstehen.
Detected encoding: ANSI (CP1252)4
Wrong umlauts? - Assume file is ANSI (CP1252) encoded
Assume file is OEM (CP437) encoded