[deutsch] [english] PHP version

File: /~heha/hs/Funkuhr.zip[Download]/Liesmich.txt

Show line numbers
Noch ein Funkuhr-Programm?
==========================
Ja. Für Windows, Win32. Und mit modernen Extras.

Braucht man das?
================
Wer permanent Internet hat, braucht so etwas _nicht_!
Ansonsten: warum nicht auf altmodische Art die PC-Uhr stellen?

Was braucht man dazu?
=====================
Irgendein DCF77-Funkempfänger-Modul, was typischerweise am seriellen Port
(über einen geeigneten Pegelkonverter) angeschlossen wird.
Auch moderne Anschlussvarianten mit USB stehen zur Verfügung.

Eigenschaften:
==============
* Richtiges Win32-Programm, schnell, keine Extra-DLLs (bei Anschluss seriell)
* So klein wie irgend möglich (auch ohne EXE-Packer)
* Sollte ab Windows 98 und NT4 laufen (erfordert System-Tray)
* Unterstützung für XP-Stil (Teletubbie-Optik auch in Dialogen)
* Hardware-Anschluss: seriell, parallel (wahlfreie Portadresse) oder Gameport,
  nahezu beliebige Pin-Zuordnung, automatische Polaritätserkennung
* Uhrzeit nur anzeigen (normaler Nutzer) und/oder Uhr stellen (Administrator)
* Informatives Tray-Icon (bspw. mit Zeigern)
* Tray-Sprechblasen-Unterstützung in allen Windows-Versionen
* Umfangreiche Diagnosefunktionen (Sinuspiep, Histogramm, Kreisdarstellung...)
* Speicherung der Konfiguration in einem einzigen Registrierdatenbankzweig
* Keine Installation, einfach kopieren und starten
* Freier Quelltext mit der Lizenz: Mach damit, was Du willst (legales allerdings)
* deutsch+englisch, per Nur-Ressourcen-DLL lokalisierbar
* Kontextsensitive, ausdrucksstarke (nur deutsche) Hilfe für jedes Dialogelement
* Funktioniert auch mit kommerzieller „Expert mouse clock“, hierzu
  unter »Hardware« „Empfangsdaten an RxD(2)“, „Stromversorgung an DTR(4)“ einstellen.

Bekannte Fehler und Unschönheiten:
==================================
* automatisches Beenden nicht implementiert
* Nur rudimentäre Kommandozeilenunterstützung
* kein DDE
* Kein Dienst (kann man mittels "srvany" (von Microsoft) lösen)
* Keine permanente Log-Funktion (dafür gibt es www.dcf77logs.de/Software.aspx)
* Kein „langsames Angleichen“ der Systemzeit, Zeit kann springen

Neues und Änderungen:
=====================
*080801	Serielle Eingabedaten an RxD eingebaut (Polarität hierbei fest:
	Trägerabsenkung = positive Spannung, voller Träger = negative Spannung)
*080908	Veränderungen im Funkempfangs-Thread, damit bei Verwendung von FunkUsb
	auftretende Kommunikationsfehler (Ursache unbekannt) nicht zum Verbrauch
	von 100 % Rechenleistung (= Windows unbedienbar) führt.
*0902??	Ich weiß nicht mehr genau, Kleinkram
+110716	Englische Ressourcen, Win64-fähige INPOUT32.DLL beigefügt
-110905	Überlaufproblem bei Histogramm
-110906	Wirklich „stiller“ Empfangsmodus
+110906	Einstellbare TimeOuts (zz. nur mittels RegEdit)
*110908	Durchlaufender Funkempfang und Uhr-Stellen mit permanentem Tray-Icon
	(Dauer-)Pieps beim Einstellen der Lautstärke mit Tastatur oder Maus
*110909	Getestetes AMD64-Kompilat, Einstellungen unter HKEY_CURRENT_USER
+1209xx	Dekodierung der Wettervorhersage (Dechiffrier-DLL erforderlich), dazu
	erhebliche Erweiterung der Programmfunktionen (und auch EXE-Größe)
*1209xx	Fallenlassen der Windows95-Kompatibilität (u.a. kein Testsystem),
	nun ist	„Windows 98 Zweite Ausgabe“ Mindestvoraussetzung;
	Getrenntes ANSI- und UNICODE-Kompilat
+121119	Unterstützung von USB-Joysticks als „Eingabegerät“,
	Soundkarte mit I/Q-Demodulation sowie Vorlaufempfänger in Vorbereitung
+1212xx	Europa-Wetterkarte, daher Explosion der EXE-Dateigröße (leider)
+130406	Unterstützung der externen Zeitmessung des neuen FunkUsb;Joystick
	Vorbereitung FunkUsb:Prefetcher
-130510	GPF bei Aktivierung der Piep-Ausgabe; GPF bei MessageBox (nur AMD64);
	Dialogelementpositionen bei „Hardware“; Vorlaufempfänger immer noch tot
*130510	Bezug zu cfgmgr32.dll entfernt (unnötig, auch bei x86)
*130606	CHM-Hilfe (vorerst parallel zur RTF-Hilfe)
-130730	Unverständliches Englisch (...ago) <rene.wieland©home.nl>
*130730	htmlhelp-light.lib für Direktimport von hhctrl.ocx
-1308xx	Sprachliche Korrektur beim Englischen („ago“)
-130904	joyReleaseCapture()-Aufruf beim Beenden des Empfangs
-140819	Bessere Rückkehr vom Suspend-Modus (?)
+141019	Europäische Staaten als Vektorgrafik
+141019	Warnungsanzeige in Wetterkarten-Statuszeile

haftmann#software, Oktober 2014,
Henrik.Haftmann@e-technik.tu-chemnitz.de
Detected encoding: ANSI (CP1252)4
Wrong umlauts? - Assume file is ANSI (CP1252) encoded
Assume file is OEM (CP437) encoded