Unix-Stammtisch März 2001: Alternative WWW-Browser

Mozilla: http://www.mozilla.org/releases/

mozilla   

Dokumenten-Standards HTML 4.0
CSS1, CSS2 mit spezifizierten Ausnahmen
DOM
XML 1.0
RDF
JavaScript 1.5
OJI
...
Java OJI (Open Java Interface)
Netzwerk-Protokolle HTTP 1.0/1.1, ohne PUT, DAV
FTP, auch resume
Mail, News
SSL: 128 bit, CA-Zertifikate
Proxy HTTP, FTP
automatische Proxy-Konfig(unsere funktioniert nicht)
Authentisierung, Passwörter Ja,  Speicherung von Passwörtern möglich
Cookies Ja, verschiedene Stufen konfigurierbar
Editor
macht guten Eindruck; erzeugt keinen überflüssigen Code
email/news/addressbook
gut funktional; Adressbuchsammler
IRC-Chat
enthalten
Bookmarks Hotlist-Fenster, Übernahme andere Bookmarks, Bookmark-Leiste
Anwendungen MIME-Typen: Save, Programm, Plugin - ???
Drucken ähnlich nescape


Oberfläche flexibel anpassbar, weitgehend wie netscape
Konfiguration nutzerspezifisch - vielfältig
Sprachen momentan nur englisch (für Windows alles mögliche)


Plattformen, Status unsere Plattformen und mehr
Lizenz, Preis frei;mozilla & netscape public licence
Stabilität Ok für eine Beta-Version...
Goodies Zoom,
Suchen in bookmarks und history,
Formularasufüllunterstützung,
login/password-Unterstützung,
Auto-Komplettierung URLs,
Integrierte Web-Suche



Zurück          Günther Fischer , März 2001