Language:
   Deutsch 

   English

Ferdinand Fellmann

Professor für Philosophie

Männer und Frauen (27.09.2017)

Da derzeit das Bild der Frau die egalitäre Gesellschaft prägt, halte ich es vom Standpunkt meiner lebensphilosophischen Anthropologie für angezeigt, auf die Polarität der Geschlechter hinzuweisen. Dazu erscheint im Open-Access Journal Advances in Anthropology http://file.scirp.org/pdf/AA_2017110313530397.pdf mein neuester Artikel, den ich zusammen mit Esther Redolfi, einer Simone de Beauvoir-Forscherin, verfasst habe: "Aspects of Sex Differences: Social Intelligence vs. Creative Intelligence". Es mag seitens orthodoxer Feministinnen wieder einen Aufschrei geben, aber das geht vorüber und ändert an den Fakten nichts.